Mtng Botin Originals, Damen Stiefel Stiefeletten SPRINT NEGRO

B00NX2XIPG

Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO

Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO
  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Leder
  • Sohle: Gummi, Synthetik
Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO Mtng Botin Originals, Damen Stiefel & Stiefeletten SPRINT NEGRO

GORE-TEX WILD FOREST Trailrace 2013Das TRAIL Magazin feiert vom 5.bis 7.

April 2013 mit dem ersten eigenen TRAILRENNEN Premiere im fränkischen Oberpfälzer Rieden und setzt dabei auf ein etwas neues Format, das einfacher nicht sein kann.

Auf einem wilden Trail-Rundkurs können Einzelstarter, 2er und 3er Teams von 12 km bis 45 km um den Sieg kämpfen und die Form testen, denn WILD FOREST ist der Auftakt in die kommende Trail-Running-Saison.

Die Strecke steht fest – das Programm auch!Julia Böttger und Denis Wischniewski haben die Strecke bereits festgelegt und der Asphaltanteil- wie sollte es anders sein – ; ist bei unter 1%! Stattdessen führt der Parcours durch dichten Wald, auf schmalen Pfaden, über Wiesen und Trails.

Der Kurs ist schnell, abwechslungsreich aber für ALLE machbar.

Anfänger und Profis sind gleichermaßen willkommen .

EXPO – eine Messe rund um Trail-Running direkt am Start und Ziel!Start und Ziel des WILD FOREST Trailrace ist in der Riedener Festhalle.

Hier starten, durchlaufen und finishen die Teilnehmer und alle wichtigen Hersteller der Branche stellen hier, überdacht und trocken, ihre neuen Produkte für 2013 aus.

Viele davon geben Testmaterial aus.

Bislang haben GORE-TEX, ASICS, SALOMON, ICEBUG, HAGLÖFS, INOV-8, SCOTT, DYNAFIT und SILVA zugesagt.

Das ProgrammFreitag, 5.

April 2013bis 14.

00 Uhr Aufbau Expo Area15.00 – 20.

ZQ gyht Damenschuhe Halbschuhe Lssig Kunstleder Niedriger Absatz Rundeschuh Schwarz / Blau / Braun / Rosa / Grau blueus55 / eu36 / uk35 / cn35
nummernausgabe15.00 – 22.

00 Uhr Expo Area inkl.Schuhtests usw.

20.

R Essentiel Frau Lederballerinas, Lochmuster Goldfarben
: Trail Night-Sprint22.

00 Uhr Siegerehrung und Welcome-PartySamstag, 6.April 20137.

30 – 10.

00 Uhr Frühstück8.00 – 19.

Michael Kors 40R7SKFA1L Sandalen Damen Leder Schwarz
nummernausgabe10.00 – 19.

00 Uhr Expo Area inkl.Schuhtests usw.

11.

30 Uhr »Teilnehmer-Briefing«12.

AgooLar Damen Hoher Absatz Eingelegt Beschlagene Strass NiedrigSpitze Stiefel Cremefarben
: 30-km-DUO und 45-km-TRIO in der Festhalleab 18.

00 Uhr Nudelessen/Kartoffelpartyca.19.

30 Uhr Siegerehrungen20.

00 Uhr »WILD Forest«-Party in der FesthalleSonntag , 7.April 20137.

00 – 8.

30 Uhr Frühstück07.30 – 09.

30 Uhr Startnummernausgabe09 .

00 Uhr Expo Area09 .

30 Uhr »Teilnehmer-Briefing«10.

00 Uhr Start : Trail UNO 12 km12.

00 Uhr Siegerehrung und Ende der WILD FOREST TAGEDas TRAIL Magazin Team, das GUTH MATHESHOF und SOG Events freuen sich auf eure Teilnahme beim WILD FOREST 2013 com 5.bis 7.

April.

Gerechnet wird mit ca.500 Läufern.

Der WILD FOREST wird sicherlich ein großartiges Event.

Leider kann ich aber nicht teilnehmen da ich am 7.

ja schon am Urban-Trail in Luxemburg starte.

Alle weiteren Informationen gibt es unter Wild-Forest.de.

(Pressemitteilung und Bilder: Think 585288 Damen Stiefelette Ocean
.

Crossgolf AusrüstungNach unserer Crossgolf Runde am Sonntag

Crossgolf AusrüstungNach unserer Crossgolf Runde am Sonntag, habe ich nun beschlossen mir ein eigenes Set zuzulegen.

Nach stundenlangem Stöbern in Online Shops sowie auf eBay, bin ich schlussendlich bei Golf und Günstig gelandet, da dieser Shop alle Teile anbietet welche auf meiner Wunschliste standen.

Abi Abschluss Abschluss 2017 tailliertes Premium TShirt mit Rundhalsausschnitt für Damen Hellgrün
: Leider ist der Silverline TC- 24 Halbsatz das einzige Schläger Set im Shop, welches mehr oder weniger bezahlbar ist .

Dafür bekommt man aber 6 Clubs die man als Crossgolfer auch gebrauchen kann: Holz 3, Eisen 5-7-9, Sand Wedge, und einen Putter.

Ok, als Anfänger würde sicherlich auch nur ein Eisen 7 reichen, aber beim Abschlag sieht der mächtige Driver immer noch am coolsten aus :)Der kompakte und leichte Pencilbag hingegen, ist mit ca.

20 Euro vergleichsweise günstig.

Zur Grundausrüstung gehören natürlich auch jede Menge Bälle und Tees .

Bei den Golfbällen habe ich mich für neue in grellem Orange entschieden.

Bunte gebrauchte Bälle findet man kaum bei eBay, dafür findet man sie aber besser in der Pampa wieder :)Zusätzlich habe ich mir noch eine Balltasche gegönnt , sowie eine praktische Schlägerbürste um nach dem Golfen auch den ganzen Schlamm wieder ab zu bekommen :)Diese sehr komplette Grundausstattung kommt auf ca.140 Euro.

Hinzu kommen knapp 10 Euro für den Versand nach Luxemburg, was recht günstig ist wenn man das recht hohe Gewicht und die Größe des Paketes bedenkt.

Jetzt bin ich mal gespannt wie schnell die liefern.

Günstiger geht es unter Umständen , wenn man sich bei eBay einen Satz gebrauchter Schläger, sowie zum Beispiel einen 100er Pack Lakeballs ersteigert.

Oder man schaut beim Shop des Crossgolf-Portals vorbei.

Dieser bietet Crossgolf Starter Kits von 26 bis 67 Euro an , bei denen allerdings nur maximal 2 Schläger dabei sind.

Ich freue mich schon mal auf die nächste Runde Crossgolf mit der neuen Ausrüstung.

The North Face Flux –

The North Face Flux – Power Stretch Fleecejacke im TestDa die Mammut Aconcagua Jacke mich bereits seit 3 Jahren überzeugt, war klar, dass die nächste Fleecejacke wieder aus dem bewährten Polartec Power Stretch Material bestehen muss.

Wie gut, dass das Angebot der Bergfreunde da einige passende Modelle bereit hält.

Die Wahl ist schließlich auf die The North Face (TNF) Flux gefallen.

Stoffe aus Polartec Power Stretch sind elastisch und besonders atmungsaktiv.

Bei körperlicher Anstrengung halten sie den Körper trocken und bieten Wärme bei sehr geringem Gewicht.

Die TNF Flux verfügt dabei über  zwei unterschiedliche Oberflächen.

Die robuste Außenseite ist windabweisend und abriebfest, während die weiche Innenseite Feuchtigkeit von der Haut weg transportiert und den Träger dadurch angenehm trocken und warm hält.

Die beworbene wasserabweisende DWR (Durable Water Repellent) Beschichtung, welche besonders langlebig sein soll, habe ich noch nicht wirklich getestet da die Jacke bei mir bei feuchtem Wetter eher als mittlere Schicht unter einer Hardshell Jacke verwendet wird.

Die Flux Jacke gehört übrigens zur Summit Series Produktreihe von TNF.

Diese wurde für die Verwendung unter extremen Wetter- und Geländebedingungen entwickelt und bietet Höchstleistungen vom Basislager bis zum Gipfel, so jedenfalls der Hersteller .

Die TNF Jacke ist sportlich geschnitten, fällt recht groß aus.

So empfinde ich selbst Größe L beim meinen 1,90m und 80kg schon fast als zu groß.

Die Ärmel sind recht lang so dass auch beim Hochgreifen die Arme nicht gleich frei liegen.

Das weiche Material an der Innenseite der TNF Flux trägt sich, wie von Polartec Power Stretch gewohnt, sehr angenehm auf der Haut.

Die Bewegungsfreiheit ist dank des elastische n Gewebes hervorragend.

Weiter verfügt die Fleecejacke über elastische Ärmelbündchen und Saum, sowie zwei geräumige Einschubtaschen.

An der Verarbeitung gibt es wahrlich nichts zu beanstanden .

Alle Nähte sind sauber verarbeitet und die Reißverschlüsse lassen sich einwandfrei bedienen.

Apropos Reißverschlüsse, ARIAT Damen Country Stiefel CRESWELL H2O wasserdicht, nutmeg, 35 365
.

Das stellt an sich kein Problem bei der Handhabung dar, ist allerdings etwas ungewöhnlich da geschätzte 90% aller Jacken die ich besitze den Schieber an der linken Seite haben .

Preislich schlägt die The North Face Flux mit knapp 120 Euro zu Buche.

Wer mit etwas Glück die passende Größe und Farbe findet, kann die Flux derzeit mit 40% Rabatt günstig im WSV bei den Bergfreunden ergattern.

Dafür erhält man eine hochwertige Fleecejacke welche sowohl im Alltag, als auch bei sportlichen Aktivitäten mit guter Wärmeleistung und hoher Atmungsaktivität punkten kann.

Ich bin jedenfalls großer Fan des Power Stretch Materials von Polartec.

Julbo Dust Zebra Sonnenbrille im TestSeit längerem war ich schon auf der Suche nach einer passenden Brille zum Laufen bzw

Julbo Dust Zebra Sonnenbrille im TestSeit längerem war ich schon auf der Suche nach einer passenden Brille zum Laufen bzw.

Trailrunning, welche meine Augen nicht nur vor Sonne, sondern auch vor kleinen Ästen oder Sträuchern in unwegsamen Waldgelände schützen sollte.

Mit der Dust Zebra Sonnenbrille von Julbo haben die Bergfreunde mir einen, unter Trailläufern sehr beliebten, Augenschutz zum Testen zur Verfügung gestellt.

XYGK Grob die Sandalen Frauen Sommer Wort Stil Buckle Toe mit AllMatch Sandalen, komfortabel und schön 38 black
, die allerdings recht groß ausfällt und die Brille somit viel Spielraum im Innern hat.

Zusätzlich kommt die Dust mit einem Schutzbeutel, so dass sie auch bei viel Bewegung in der Hartschale nicht verkratzen sollte.

Außerdem kann man sie somit auch mal ohne die voluminöse Schale im Rucksack mitführen.

Die Julbo Zebra Gläser sind photochromatisch, also selbsttönend.

Je nach Lichtstärke dunkeln die Gläser von selbst ein oder hellen wieder auf, und decken so die Filterkategorien 2 (57 – 82% Tönung, normaler Blendschutz für Sommertage in Mitteleuropa) bis 4 (92 – 97% Tönung, für Hochgebirge und Gletscher) ab.

Die Dust Zebra deckt somit einen breiten Bereich ab und eignet sich besonders für Trailrunner (oder auch Mountainbiker), bei denen die Streckenführung oftmals zwischen recht schattigem Wald und offenem sonnigen Gelände hin und her wechselt.

Vom Effekt selbst (die Reaktivität beträgt laut Julbo etwa 22 – 28 Sekunden) bekommt man in der Praxis quasi nichts mit, man merkt aber, dass die Tönung unter allen Lichtverhältnissen immer optimal ist.

Zusätzlich zur photochromatischen Eigenschaft, verfügen die Gläser zudem über einen Antibeschlagschutz (Innenseite) und sind wasser- und schmutzabweisend (Außenseite).

Beides funktioniert gut, allerdings lässt die aufgeraute Beschichtung an der Innenseite sich nur sehr schlecht reinigen.

Sind die Gläser vom Schweiß Partiss Damen Gothic Hightop Boots Casual Schuhen Lolita Pumps Herbst Fruehling TStrap Platform Pumps Shoes fuer Hochzeit Tanzenball Maskerade Schwarz
, reicht es nicht diese einfach am Funktionsshirt sauber wischen zu wollen .

Man benötigt schon ein feuchtes Tuch oder fließend Wasser, um wieder einen klaren Durchblick zu bekommen.

Das ist bei Wettkämpfen natürlich sehr hinderlich und ärgerlich.

Der Randlose untere Bereich der Brille, sowie die spezielle Form der Gläser, sorgen für ein breites Sichtfeld und eine gute Belüftung.

Die Passform der Dust ist hervorragend.

Die Brille sitzt dank weichem Grip Nose Nasensteg, flexiblen Bügel und Grip Tech Material am Bügelende, bombenfest und trotzdem sehr angenehm.

Ob die Sonnenbrille nun auf der Nase oder auf dem Kopf sitzt, selbst bei den wildesten Downhills verrutscht da nichts .

Dabei ist die Dust so leicht , dass man sie glatt vergisst wenn man sie nicht auf der Nase trägt, und gelegentlich mal an den Kopf fassen muss um nach zuschauen ob sie noch da ist.

FazitDie Julbo Dust ist, aus meiner Sicht, in der Zebra Ausführung eine hervorragende Sonnenbrille für Trailläufer.

Sie sitzt in jeder Lage fest am Kopf ohne zu drücken.

Die photochromatischen Gläser funktionieren sehr gut.

Besser wäre es wenn der Schutzfaktor bis 0 herunter reichen würde.

Ob das allerdings bei einer selbsttönenden Brille , die bis zur Filterkategorie 4 noch reicht, überhaupt möglich ist, wage ich zu bezweifeln.

Sollte der Wald dann doch mal zu schattig sein, kann man die Dust immer noch bequem und sicher auf dem Kopf tragen, ohne befürchten zu müssen, dass man sie beim ersten Downhill verliert.

Einziger wirklicher Kritikpunkt ist die Beschichtung an der Innenseite.

Hat sich hier erst mal der Schweiß festgesetzt (und ich schwitze wirklich viel), so bekommt man die Gläser ohne Wasser nur sehr schwer wieder ordentlich sauber.

Anzumerken sei noch, dass die Dust mit ihren Zebra Gläsern nicht zum Autofahren geeignet ist.

Ab einer Tönung von 90% sind die Gläser zu dunkel für den Straßenverkehr.

Erhältlich ist die Julbo Dust Zebra für knapp 135 Euro unter anderem Chie Mihara Damen Champan Sandalen Rose Maitai Pink
der Bergfreunde.

Alternativ gibt es das Dust Modell auch noch in der Zebra Light Version (Schutzklasse 1 – 3) oder etwas günstiger in der Spectron 3 Version (ohne selbsttönende Eigenschaft) für knapp 80 Euro.

.